Angebote zu "Anhänger" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Adelia´s Amulett »Herz Steinanhänger«, Rhodonit...
22,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Er wird mit der Liebe in Verbindung gebracht, da seine Eigenschaft die Vergebung sein soll. Der Schmerz, den wir selbst verursachen, dauert am längsten. Ohne Vergebung sind wir zu Gefühlen wie Bedauern, Traurigkeit, Selbstzweifeln und geringem Selbstwertgefühl verdammt. Sich selbst zu verzeihen wird dich nicht nur von dieser Last befreien, sondern wird dir auch neues Selbstwert und emotionales Gleichgewicht eröffnen. Die bedingungslose Liebe, die die Bedeutung des Rhodenits verkörpert, ist eine Energie, die angestrebt wird, wenn Erinnerungen an vergangene Fehler zurückkehren und deine Selbstliebe testen. Lernen Sie von diesem Stein, wie Sie mit sich selbst besser umgehen können, und wenden Sie das Gelernte auf jeden an, den Sie kennen und kennenlernen. Dieser liebevolle Stein gibt dir das Vertrauen, eine helfenden Hand auszustrecken. Er lehrt nicht nur über die Selbstliebe und die Liebe zu anderen, sondern über alle wichtigen Aspekte der Liebe: wann man daran festhält, wann man sie loslässt und wie man diese Entscheidung trifft, wenn die Dinge schlecht stehen. Als Kristall für die Meditation wird der Rhodonit dich an einen Ort der Liebe und der Menschlichkeit in dir selbst bringen. Sternzeichen: Stier Für sich selbst oder als Geschenk sind unsere verführerischen und bezaubernden herzförmigen Anhänger aus Halbedelsteinen sowohl aussagekräftig wie auch schön. Das Herz symbolisiert den großartigen Rhythmus des Lebens. Es ist das Zentrum von Gefühlen, Liebe und Mitgefühl, aber steht auch für Werte und Mut. Abgesehen von Gefühlen und Qualitäten, die durch die Herzformen hervorgebracht werden, hat jeder einzelne Stein eine traditionelle Bedeutung. Jeder Herzanhänger ist mit einem klassischen Metallöse versehen, wird mit einer silbernen Kugelkette mit Federschließe geliefert und auf einer Karte mit seiner Beschreibung präsentiert (in Englisch und Französisch). Alle Metallteile sind aus nickel- und bleifreien Legierung gefertigt. Größe der Karte: 13,5 x 6,5 cm.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Adelia´s Amulett »Heilige Geometrie Talisman«, ...
36,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zwei gespiegelte Perfekte Spiralen vereinigen sich und bilden ein Herz in einem Herz in einem Herz… unendlich. Diese fraktale Kaskade von innen nach aussen nach innen lädt zu Mitgefühl und Vergebung ein. Klaus Bamberg‘s künstlerischer Ansatz legt den Akzent darauf, wie sich etwas anfühlt. Seine Schöpfungen sind neben Blickfänger auch angenehm in der Berührung, sie sind "Handschmeichler". Das Sprichwort: "Um etwas zu begreifen, muss man es erfassen" umschreibt seine Einstellung zur Kunst und zum Leben an sich. Sein Schmuck drückt seine Auffassung vom Leben als einer ständigen Neustrukturierung von Energie aus und ist gedacht und gemacht für wahrnehmende, feinfühlige Menschen, die subtile Schönheit und die Macht geweihter Intention zu schätzen wissen. Die Serie "Heilige Geometrie" ist Frucht seiner langjährigen Beschäftigung mit dem "Goldenem Verhältnis", das wir unter anderem in Natur, Kunst und Architektur wiederfinden als gleichbedeutend mit harmonischen Proportionen oder Schönheit. Alle Anhänger werden aus 925er Sterling Silber liebevoll gefertigt und kommen ohne Kette in einem Satinbeutel verpackt.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Nur der Tod bringt Vergebung: Schwester Fidelma...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung. "Nur der Tod bringt Vergebung" ("Absolution By Murder", 1994) ist der erste Roman aus der Krimireihe um die im 7. Jahrhundert lebende Nonne Fidelma. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Swoboda. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000469/bk_tsdr_000469_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Nur der Tod bringt Vergebung / Tod in der König...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Romane aus der Krimireihe um die im 7. Jahrhundert lebende Nonne Fidelma. Nur der Tod bringt Vergebung: Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung. "Nur der Tod bringt Vergebung" ("Absolution By Murder", 1994) ist der erste Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe. Tod in der Königsburg: Irland im 7. Jahrhundert: Die Reliquien des heiligen Ailbe, für das Königreich Muman von staatstragender Bedeutung, sind aus dem Kloster Imleach verschwunden. Auf den jungen König wird ein Attentat verübt. Schwester Fidelma und Bruder Eadulf kommen einer Gruppe von Verschwörern auf die Spur, die vor nichts, nicht einmal Mord zurückschreckt. "Tod in der Königsburg" ("The Monk Who Vanished", 1999) ist der siebente Roman aus der Schwester-Fidelma-Reihe. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sabine Swoboda. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/phon/000189/bk_phon_000189_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Buch - Gespräche mit Gott
28,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die drei "Gespräche mit Gott"-Bestseller in einem BandNeale Donald Walsch hat sich mit seiner berühmten Trilogie "Gespräche mit Gott" eine riesige, engagierte Anhänger- und Leserschaft erworben. Sein Dialog mit Gott besteht aus neugierigen menschlichen Fragen und den liebevollen, weisen göttlichen Antworten. Dieser Prachtband bietet den Walsch-Lesern die vollständigen Texte der drei "Gespräche mit Gott"-Bände. Das Themenspektrum reicht von Problemen und Fragen des individuellen Schicksals über Fragen nach der Beziehung des Individuums zu seinen Mitmenschen, zur Umwelt und zum Planeten Erde bis schließlich zur Erkenntnis universeller Weisheit. Ein Highlight für alle Walsch-Liebhaber!Sie sind dabei, eine außergewöhnliche Erfahrung zu machen: Sie werden eine Unterhaltung mit Gott führen. Ja, ja, ich weiß - das ist unmöglich. Sie denken wahrscheinlich (oder es wurde Ihnen so beigebracht), daß dies nicht möglich ist. Sicher kann man zu Gott sprechen, aber nicht mit ihm. Ich meine, Gott wird sich seinerseits nicht auf ein Gespräch mit Ihnen einlassen - zumindest nicht in Form einer ganz gewöhnlichen und alltäglichen Unterhaltung, richtig? Das dachte ich auch. Dann wurde mir dieses Buch zuteil. Ich meine das wortwörtlich: Es wurde nicht von mir verfaßt, es ist mir widerfahren. Und das wird auch Ihnen geschehen, wenn Sie es lesen, denn wir alle werden zu der Wahrheit geführt, für die wir bereit sind.Mein Leben wäre wahrscheinlich sehr viel leichter, wenn ich das Ganze für mich behalten hätte. Doch das war nicht der Grund, warum dies alles geschah. Und welche Unannehmlichkeiten auch immer mir dieses Buch bescheren mag (daß man mich zum Beispiel der Blasphemie bezichtigen, mich einen Betrüger, einen Heuchler nennen wird, weil ich in der Vergangenheit nicht nach diesen Wahrheiten gelebt habe, oder daß man mich - vielleicht noch schlimmer - für einen Heiligen hält), ich kann diesen Prozeß nun keinesfalls mehr aufhalten. Und ich will es auch nicht. Ich hatte die Chance, die ganze Sache fallenzulassen, und nahm sie nicht wahr. Ich habe mich entschlossen, mich an das zu halten, was mir mein Instinkt sagt, statt mich auf das Urteil des Großteils der Allgemeinheit über dieses Material zu verlassen. Mein Instinkt sagt mir, daß dieses Buch kein Unsinn ist, nicht die Ausgeburt einer frustrierten spirituellen Phantasie oder einfach die Selbstrechtfertigung eines Mannes angesichts seines mißgeleiteten Lebens. Natürlich habe ich alle diese Aspekte ins Kalkül gezogen - jede einzelne dieser Möglichkeiten. Deshalb gab ich dieses Material noch in Manuskriptform einigen Leuten zu lesen. Sie waren bewegt. Und sie weinten. Und sie lachten über die Freude und den Humor, die sich darin finden. Sie fühlten sich bestärkt, ermächtigt. Viele sagten, es habe sie verwandelt.Da wußte ich, daß dies ein für alle bestimmtes Buch war und veröffentlicht werden mußte, denn es ist ein wunderbares Geschenk für all jene, die wirklich Antworten haben wollen und denen wirklich an den Fragen liegt, für alle die, die sich ehrlichen Herzens, mit sehnsüchtiger Seele und aufgeschlossenem Geist auf die Suche nach der Wahrheit begeben haben. Und das sind ja wohl weitgehend alle von uns. Dieses Buch geht auf die meisten - wenn nicht alle - Fragen ein, die wir uns über das Leben und die Liebe, den Sinn und Zweck, die Menschen und Beziehungen, Gut und Böse, Schuld und Sünde, Vergebung und Erlösung, den Weg zu Gott und die Straße zur Hölle gestellt haben. Es spricht direkt die Themen Sex, Macht, Kinder, Ehe, Scheidung, Lebensaufgabe, Gesundheit, das Danach und das Davor des Jetzt an. Es befaßt sich mit Krieg und Frieden, Wissen und Nichtwissen, Geben und Nehmen, Freude und Leid. Es wirft einen Blick auf das Konkrete und Abstrakte, das Sichtbare und das Unsichtbare, die Wahrheit und die Unwahrheit.Man könnte sagen, dieses Buch enthält das "neueste Wort Gottes zu den Dingen", obschon manche Leute gewisse Schwierigkeiten da

Anbieter: yomonda
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gerta. Das deutsche Mädchen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mädchen Gerta wächst in der zweisprachigen Familie Schnirch im mährischen Brünn auf. Die Mutter ist Tschechin, der Vater ist Deutscher und wie der Bruder ein Anhänger Hitlers. Mit der Errichtung des deutschen Protektorats 1938 zerfällt die Familie wie die Gesellschaft in einen tschechischen und einen deutschen Teil. Die Mutter stirbt und Gerta wird vom eigenen Vater schwanger. Wie tausende Deutsche wird die junge Frau nach dem Krieg zum Staatsfeind erklärt, ausgebürgert, und in der Nacht vom 30. zum 31. Mai 1945 im sogenannten "Brünner Todesmarsch" vertrieben. Gerta und ihre Tochter überleben mit anderen deutschen Frauen bei der Zwangsarbeit auf dem Land. Jahre später kehren sie in die fremde Heimatstadt zurück und leben, als Deutsche stigmatisiert, am Rande der kommunistischen Gesellschaft in der Tschechoslowakei.In einem atemberaubenden Roman erzählt Tucková das Schicksal dieser Frauen und spricht schmerzhafte Fragen von Schuld, Rache und Vergebung zwischen Tschechen und Deutschen an. Sie verdichtet offizielle Quellen und Zeitzeugenaussagen zu einer packenden literarischen Fiktion.Katerina Tucková erzählt an einem Einzelschicksal die Geschichte der Deutschen und Tschechen von der unabhängigen tschechischen Republik über zwei Diktaturen bis in die postkommunistische Zeit. Sie verdichtet offizielle Quellen und Zeitzeugenaussagen zu einer packenden literarischen Fiktion und stellt die Frage nach der historischen Schuld und ob Vergebung und gegenseitiges Verständnis möglich sind.Der emotional packende Bestseller endlich in deutscher Übersetzung!

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Gerta. Das deutsche Mädchen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mädchen Gerta wächst in der zweisprachigen Familie Schnirch im mährischen Brünn auf. Die Mutter ist Tschechin, der Vater ist Deutscher und wie der Bruder ein Anhänger Hitlers. Mit der Errichtung des deutschen Protektorats 1938 zerfällt die Familie wie die Gesellschaft in einen tschechischen und einen deutschen Teil. Die Mutter stirbt und Gerta wird vom eigenen Vater schwanger. Wie tausende Deutsche wird die junge Frau nach dem Krieg zum Staatsfeind erklärt, ausgebürgert, und in der Nacht vom 30. zum 31. Mai 1945 im sogenannten "Brünner Todesmarsch" vertrieben. Gerta und ihre Tochter überleben mit anderen deutschen Frauen bei der Zwangsarbeit auf dem Land. Jahre später kehren sie in die fremde Heimatstadt zurück und leben, als Deutsche stigmatisiert, am Rande der kommunistischen Gesellschaft in der Tschechoslowakei.In einem atemberaubenden Roman erzählt Tucková das Schicksal dieser Frauen und spricht schmerzhafte Fragen von Schuld, Rache und Vergebung zwischen Tschechen und Deutschen an. Sie verdichtet offizielle Quellen und Zeitzeugenaussagen zu einer packenden literarischen Fiktion.Katerina Tucková erzählt an einem Einzelschicksal die Geschichte der Deutschen und Tschechen von der unabhängigen tschechischen Republik über zwei Diktaturen bis in die postkommunistische Zeit. Sie verdichtet offizielle Quellen und Zeitzeugenaussagen zu einer packenden literarischen Fiktion und stellt die Frage nach der historischen Schuld und ob Vergebung und gegenseitiges Verständnis möglich sind.Der emotional packende Bestseller endlich in deutscher Übersetzung!

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Nur der Tod bringt Vergebung & Ein Totenhemd fü...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur der Tod bringt Vergebung: Der Auftakt der grandiosen Reihe um Schwester Fidelma ... Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung ... Ein Totenhemd für den Erzbischof: Anno Domini 664: Wighard von Canterbury, der künftige Erzbischof, fällt in Rom augenscheinlich einem Raubmord zum Opfer. Ronan, ein irischer Mönch, gerät in Verdacht, beteuert aber seine Unschuld. Der Fall droht einen Krieg zwischen Angelsachsen und Iren auszulösen. Um das Schlimmste zu verhindern, wird die unbestechliche Schwester Fidelma mit den Ermittlungen betraut. Bei ihren Nachforschungen stößt Schwester Fidelma auf das zwielichtige Vorleben des ermordeten Würdenträgers ... "Das beste an diesem Buch ist Schwester Fidelma - eine kluge, emanzipierte, mutige Frau, die ihre Widersacher in Grund und Boden argumentiert." Südwestrundfunk.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Nur der Tod bringt Vergebung & Ein Totenhemd fü...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur der Tod bringt Vergebung: Der Auftakt der grandiosen Reihe um Schwester Fidelma ... Im Jahre 664 kämpfen im Königreich Northumbrien die Anhänger der Kirche Roms gegen die Lehren des Kelten Columban von Iona. Um den Kirchenstreit beizulegen, wird in Witebia eine Synode einberufen. Als die Äbtissin Ètain ermordet in ihrer Zelle aufgefunden wird und wenig später zwei weitere Diener Gottes sterben, vermutet man zunächst kirchenpolitische Motive. Schwester Fidelma, eine irische Nonne königlichen Geblüts und gleichzeitig Anwältin bei Gericht in ihrer Heimat, geht diesen Gerüchten nach und macht eine grausige Entdeckung ... Ein Totenhemd für den Erzbischof: Anno Domini 664: Wighard von Canterbury, der künftige Erzbischof, fällt in Rom augenscheinlich einem Raubmord zum Opfer. Ronan, ein irischer Mönch, gerät in Verdacht, beteuert aber seine Unschuld. Der Fall droht einen Krieg zwischen Angelsachsen und Iren auszulösen. Um das Schlimmste zu verhindern, wird die unbestechliche Schwester Fidelma mit den Ermittlungen betraut. Bei ihren Nachforschungen stößt Schwester Fidelma auf das zwielichtige Vorleben des ermordeten Würdenträgers ... "Das beste an diesem Buch ist Schwester Fidelma - eine kluge, emanzipierte, mutige Frau, die ihre Widersacher in Grund und Boden argumentiert." Südwestrundfunk.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot